Homöopathie

Homöopathie

Homöopathie

Die Homöo­pa­thie geht von einem
Gesund­heits­be­griff aus, der sich aus dem
har­mo­ni­schen Zusam­men­spiel von Geist, Seele und Kör­per herleitet.

Ange­wandt auf die Behand­lung von Krank­hei­ten bedeu­tet das, dass die Homöo­pa­thie nicht nur die Sym­ptome behan­delt, son­dern eine Bes­se­rung auf allen Ebe­nen anstrebt.

Die Homöo­pa­thie dient nicht nur zur Behand­lung von aku­ten Beschwer­den, son­dern kann auch bei chro­ni­schen Krank­hei­ten wert­volle Dienste leisten.